Ein Zusammenschluss unabhängiger Pensionskassen: Gemeinsam sind wir stärker
Ein Zusammenschluss unabhängiger Pensionskassen: Gemeinsam sind wir stärker

Präsentation

Präsentation

Der Pool Previcab umfasst mehrere Pensionskassen mit einem aktuellen Gesamtvermögen von einer Milliarde Franken. Er gehört seinen Mitgliedern. Jede Pensionskasse wahrt in Bezug auf Versicherungspläne, Buchführung, Experten und Anlagestrategie ihre Unabhängigkeit. Das Vermögen wird bei der gleichen Depotbank gebündelt und in den gleichen Anlagefonds separat verwaltet.

Die gemeinsame, von einem Investment Consultant beratene Anlagekommission des Pools setzt sich aus den erfahrensten Mitgliedern der Stiftungsräte zusammen und tagt viermal jährlich.

Die Stiftungsräte der einzelnen Kassen bleiben das oberste Organ und behalten ihre Entscheidungsbefugnisse, geniessen aber die Vorteile einer Organisation, die insbesondere bei der Auswahl und der Überwachung der Manager nach bester institutioneller Praxis und äusserst kosteneffizient vorgeht.

Schéma organique Pool Previcab

Vorteile des Pools Previcab

Vorteile
REFERENZPORTFOLIOS: ZUSAMMENSETZUNG

-Alle ausländischen Fonds ausser Aktien hedged
-Alle Fonds ausser die mit einem * gekennzeichneten sind Indexfonds.
-Alle Fonds ausser die internationalen Immobilienanlagen sind sehr liquid.
-Die beteiligten Kassen haben ihre eigene Allokation.

REFERENZPORTFOLIOS: NETTORENDITEN

-Renditen abzüglich Gebühren (ohne Verwaltungskosten)
-Musterportfolio aus ausschliesslich vom Pool Previcab ausgewählten Fonds mit vierteljährlicher Neugewichtung

MARKTVERGLEICH
Graphique de comparaison avec le marché

-Rendite ohne TER-Gebühr und Retrozessionen
-Musterportfolio aus ausschliesslich vom Pool Previcab ausgewählten Fonds mit vierteljährlicher Neugewichtung
-UBS: basiert auf Daten Schweizer Pensionskassen,
die UBS als Global Custodian eingesetzt haben

KOSTENKONTROLLE POOL PREVICAB – PORTFOLIO MIT 30% AKTIEN

Richtangaben:
-Die Gesamtkosten umfassen die TER der Fonds, das Global Custody, die Kosten für die Verwaltung des Pools, die Auswahl und die Überwachung der Fonds sowie die Maklergebühren (mit allfälliger vierteljährlicher Neugewichtung).
*davon TER Immobilienfonds Schweiz -0,14%
-Durchschnittliche Kosten in CHF = 0,47% (gemäss Swisscanto-Studie 2020)

Dem Pool angeschlossene Kassen profitieren von professionellen Leistungen :

Dienstleistungen

Dienstleistungen

Qualifizierte Experten

Fachkundige Manager, die von einem ausschliesslich auf Beratungen spezialisierten Finanzexperten vierteljährlich ausgewählt und kontrolliert werden

Global Custody

Hochwertiges Global Custody

Zusätzliche Berichterstattung

- Neugewichtung: Monatsreporting T+5
- Rendite: Monatsreporting T+15
- Überwachung der Fonds und der Pensionskassen: Quartalsbericht
- Kostenkontrolle: TER-Jahresbericht und detaillierte Kostenanalyse

Administrative Verwaltung

Abwicklung sämtlicher administrativer Aufgaben

Spezielle Anliegen

Zugang zu einem breiten Dienstleistungsangebot (spezifische Studien, Buchführung, Wertpapiere, ALM-Studien usw.)

Erfahrung

Erfahrungsaustausch und Benchmarks zwischen den Beteiligten